Kartoffelernte in Schönau

Wie sieht eine Kartoffelpflanze aus? Wo wachsen Kartoffeln? Was kann man aus Kartoffeln machen?

Mit diesen und weiteren Fragen rund um das Thema Kartoffeln beschäftigte sich die Klasse 2a der KGS Gerlingen im Sachunterricht. Am Donnerstag, den 19.09.2019 durften die Kinder dann auch eine Kartoffelernte aktiv miterleben. Eingeladen hatten Willi Wurm, Inhaber der Gaststätte „Bützer’s“ in Schönau und sein Sohn Dennis. Los ging es für die Kinder mit einer Fahrt auf dem Traktor- Anhänger bis zum Kartoffelfeld. Mit dem Kartoffelroder wurden die leckeren Knollen aus der Erde befördert und anschließend von den fleißigen Helfern eingesammelt. Zwischendurch konnten sich die Mädchen und Jungen mit Kuchen und Getränken auf dem Feld stärken. Krönender Abschluss war das Kartoffelfeuer. Begeistert probierten die Kinder ihre selbst gelesenen Kartoffeln, die zuvor im heißen Feuer gegart wurden.

Alle waren sich einig: Im nächsten Jahr wollen wir wieder mitmachen!

Felix 1

Reysa

Gruppe

Ich schenk dir eine Geschichte …

Die Gerlinger Grundschule hat nun eigene Hühner!

Go to top